Deutscher Benchrest-Verband e.V.

Benchrest

4-Nation Cup in Frankreich

Diesmal findet der von einigen Schützen organisierte 4-Nation-Cup nicht in England sondern in Thionville in Frankreich http://www.atpn-tir.com/ statt.

Dadurch ist die Anreise für alle einfacher, da wir uns nicht um das strenge Englische Waffengesetz kümmern brauchen. Und das Essen ist in Frankreich um Welten besser als in England!!

Der Wettkampf findet am 17. & 18. May 2014 statt. Am Freitag den 16. Mai haben wir dier Möglichkeit auf dem Stand zu trainieren.

Bisher war vereinbart dass jedes Land zwei Mannschaften a 3 Schützen schicken.

Durch die erhöhte Schießstandkapazität bin ich gefragt worden ob wir ein oder zwei weitere Teams schicken wollen.

Es sind Teams aus England, Irland, Italien, Niederlande, Luxembourg, Frankreich und Deutschland am Start.

Bisher sind folgende deutsche Schützen gemeldet:

Markus Feldmann, Reinhard Kästner, Jo Domaschk, Martin Menke, Uli Kröll und Carlo Lackas

Es wird nach dem Regelwerk der WBSF geschossen. Als Waffen ist die HV Rimfire mit maxumal 14lbs (6,35 KG) zulässig. Es werden 3 Scheiben für die Einzelschützen Wertung, sowie 3 Scheiben für die Team Wertung beschossen.

Die Hotelempfehlung lautet: http://hotels.etrip.net/Hotel/Campanile_Thionville_Yutz.htm

Bitte meldet Euch bei mir wenn Ihr an diesem Wettkampf teilnehmen wollt.

Gruß

Carlo Lackas

 

Post a comment

Sorry, comments are closed